Tourimpressionen/ Aktuelles
 

 
21. Spieltag: FC Energie Cottbus - TuS Koblenz
6. Februar 2010

 
Um 3 Uhr morgens los fahren ist schon anstrengend!
 
 
Kein Wunder!
 
 
Nach 650 km Fahrt in der verschneiten Lausitz angekommen. Die Heimstätte des FC Energie wurde im Jahr 1930 eingeweiht und fasst heute 22.528 Zuschauer - davon 2.300 für Gäste.
 
 
Cottbus liegt kurz vor Polen... Quelle: Google Maps
 
 
Wieder mal ein enormes Polizeiaufgebot - für jeden Koblenzer einen Polizisten?
 
 
Das "Stadion der Freundschaft", wie das frühere "Städtische Stadion" in Cottbus seit 1950 heißt, liegt im Eliasparh rechts der Spree. Quelle: www.fcenergie.de
 
 
Die Westtribüne ist heute der älteste Teil aus dem Jahr 1988. Sie ist fast komplett für Dauerkartenbesitzer reserviert, die zum größten Teil ihren Platz seit der Erbauung nicht mehr gewechselt haben...
 
 
Im Jahre 2007 wurde für die "Nordwand" mit 8000 Stehplätzen aus Stahlrohr errichtet. Sie steht nur 5 Meter hinter der Torauslinie und überdeckt die alte Kurve.
 
 
Die zweiteilige Sitzplatz-Osttribüne aus dem Jahr 2003.
 
 
Gute Sicht im engsten Stadion der Liga - bis auf den Fangzaun.
 
 
Und hier stehen die Gäste - im Block O.
 
 
Und feuern lautstark unsere TuS an!
 
 
Einige Mannschafts-Umstellungen gibt es heute beim 4-3-3 der Koblenzer Gäste.
 
 
KOWELENZ!
 
 
Am Ende reichte es doch nur für einen Punkt...
 
 
...und es geht wieder heimwärts.
 

nach oben
Bobby

Spielergebnis:

Cottbus - Koblenz= 1:1 (0:1)

Tore:
0:1 Edmont Kapllani, 11. Minute
1:1 Nils Petersen, 83. Minute

Besondere Vorkommnisse:
Ex-Kapitän Anel Dzaka kommt zu seinem ersten 5-Minuten-Einsatz nach seiner Rückkehr nach Koblenz Anfang der Woche.

Austragungsort:
Stadion der Freundschaft, Cottbus

Zuschauer: 
8.210

Schiedsrichter:
Sascha Thielert, Buchholz in der Nordheide
 


Schängel-Schützen:

Name Postion Tore heute 
S. KuqiAngriff7-
M. Hartmann
B. Lense
Mittelfeld
Abwehr
3
3
-
-
N. Kuqi
M. Mavric
Angriff
Abwehr
2
2
-
-
A. Glockner
E. Kapllani
Mittelfeld
Angriff
1
1
-
1
    
    

Aufstellung:
33D. Paucken 

 8

T. Geissler[Keine Beschreibung eingegeben]  
12B. Lense   
 6M. Hartmann   
 2

M. Forkel

[Keine Beschreibung eingegeben]  
11
36

Z. Stieber
M. Pourie

 [Keine Beschreibung eingegeben]67.
29

A. Glockner

   
34
 5
M. Gunkel
M. Hudec
  [Keine Beschreibung eingegeben]93.
31

E. Kapllani

 [Keine Beschreibung eingegeben] 11.
28
21

E. Skela
A. Dzaka

[Keine Beschreibung eingegeben]
 

[Keine Beschreibung eingegeben]

86.
 7

J. Rahn

[Keine Beschreibung eingegeben]

Tabelle am 21. Spieltag
14 Oberhausen18:3324
15Rostock22:3023
16Koblenz19:3717
17Frankfurt15:4017
18Ahlen


Tourbericht:

Eine starke erste Halbzeit mit dem ersten Tor durch Neuzugang Edmont Kapllani brachte die TuS Koblenz nahe an die Nichtabstiegsränge - doch die schlechte Verwertung der wenigen Chancen führte zu keinem Sieg in der Lausitz. Die Gastgeber wurden stärker und dank Ersatzkeeper Dieter Paucken konnten die neu erstarkten Schängel wenigstens einen Punkt aus Cottbus entführen.

(Bericht von Bobby folgt)


Spielertraube


Koblenzer Banner


Die Anzeigetafel ist gut versteckt!

Fotos: Bobby


Für das Stadion der Freundschaft in Cottbus gab es folgende Beurteilung:

[nach oben]