Tourimpressionen/ Aktuelles
 

 
25. Spieltag: RW Oberhausen - TuS Koblenz
5. März 2010

 
Da hatten sie noch Spaß, die Herren mit ihren Mützen!
 
 
Macht von aussen nicht viel her das Stadion am Niederrhein in Oberhausen auf der Emscher Insel.
 
 
Mehrere Hundert Koblenzer haben die 180 Km in den Pott zurückgelegt.
 
 
Und das bei Dauerschneeregen und 1-2°C! Foto: Forza-TuS
 
 
In Oberhausen gibts für die Koblenzer Gäste auch einen Block 1! Quelle: www.rwo-online.de
 
 
1926 wurde das Stadion Niederrhein erbaut und bietet heute 21.318 Zuschauer Platz - 4.039 davon werden heute nicht nass!
 
 
Der Gästeblock in der Kanalkurve.
 
 
Blick hinüber zur Emscher Kurve.
 
 
Während der Grillstand mit 2 Damen gut besetzt ist und es dort leckere Steaks gibt, ist beim Kiosk die eine Frau total überfordert und es bilden sich lange Schlangen!
 
 
Choreo der Kleeblättler - nur die silberne Schrift stört ein wenig...
 
 
Die heutige 11 der Schängel.
 
 
Krontiris kommt zur ersten Ecke.
 
 
Riesenchance für Lense in der 7. Minute - abgeblockt! Das wars für lange Zeit mit den Koblenzer Tormöglichkeiten.
 
 
Freistoßmöglichkeit für die TuS nach 20 Spielminuten.
 

nach oben
Sven, Günt, Ralle, Bianca, Micha und Maddin

Spielergebnis:

Oberhausen - Koblenz = 2:0 (1:0)

Tore:
1:0 Moritz Stoppelkamp, 29. Minute
2:0 Moritz Stoppelkamp, 84. Minute

Besondere Vorkommnisse:
keine

Austragungsort:
Stadion Niederrhein, Oberhausen

Zuschauer: 
5.913

Schiedsrichter:
Florian Steuer, Menden 


Schängel-Schützen:

Name Postion Tore heute 
S. KuqiAngriff7-
M. HartmannMittelfeld4-
B. LenseAbwehr2-
E. Kapllani
N. Kuqi
M. Mavric
Angriff
Angriff
Abwehr
2
2
2
-
-
-
A. GlocknerMittelfeld1-
    

Aufstellung:
 1D. Yelldell

 8

T. Geissler   
 4M. Mavric   
12B. Lense    
27

S. Skeraj

    
29

A. Glockner

     
21

A. Dzaka

   
10
 9

E. Krontiris
N. Kuqi

  83.
 7
36
J. Rahn
M. Pourie

[Keine Beschreibung eingegeben]
 45.
10
17

E. Skela
C. Müller

  70.
31

E. Kapllani

[Keine Beschreibung eingegeben]  

Die TuS-Entwicklung der letzten 5 Spieltage:

Tabelle am 25. Spieltag
14 Oberhausen23:3828
15Rostock22:3325
16Frankfurt18:4223
17Ahlen16:3821
18Koblenz21:4318


Tourbericht:
Watt`n Stress! 13:17 Uhr Feierabend, heim fahren, umziehen und 14:00 Uhr Abfahrt nach Oberhausen.

Sven (Fahrer) und die anderen drei (Bianca, Günt, Ralle) waren dann auch erschreckend pünktlich. Los geht’s. Rechte Hand, Frickobrötchen; linke Hand, Stubbi!

Wir kamen erstaunlich gut durch und waren daher „viel zu früh“ vor Ort. Und was macht man dann!? Das letzte Frickobrötchen in die eine Hand und das vorletzte Stubbi in die andere! Danach noch erleichtern und ab zum Stadion. Darin angekommen, was fällt auf? Hier zieht`s!! Nerv! Kurz vorm Spiel, ich hab kein schlechtes Gefühl…


Denkmalgeschützt: Der Uhrenturm teilt die Gegentribüne

Das Spiel beginnt. Und das gar nicht mal schlecht. Ich hab immer noch kein schlechtes Gefühl… Es kommen aber wiedermal keine ordentlichen Bälle vorne an. Wer soll solch Ungenauigkeiten verwerten? Niemand! Die Quittung folgt – 1:0 für Oberhausen.

Ich wende mich dem Glühwein zu. Mit „Schuss“! Keine Kinderpunschplörre wie bei uns. Das Bier (Königspilsener), eine Frechheit! Dann doch tatsächlich lieber Bit. Wenn`s denn sein muss…
Am Spielverlauf ändert sich nicht viel. Mehr Spielanteile hat sogar die TuS. Was aber, kann man sich dafür kaufen, bei solch Ungenauigkeiten?!? Nichts!


Die Anzeigetafel mit ihrer exorbitanten Graphik ist ein Geschenk der Leverkusener aus dem Ulrich-Haberland-Stadion.

Ich wende mich wieder dem Glühwein zu und ärger mich über das Wetter. Schneeregen! Hört der Mist dieses Jahr denn gar nicht mehr auf? Glühwein, kalte Füß und Wetter. Das Spiel interessierte mich nicht mehr besonders. Wofür sollte ich mir auch Ungenauigkeiten ansehen?!? Nää, noch en Glühwein!

Kurz vor Schluss, hatten die anderen auch keine Lust mehr und wir gingen früher, um etwas früher wieder fahren zu können. Beim früher gehen, bekommen wir noch akustisch das 2:0 für RWO mit. Überraschte mich nicht.


Maskottchen "Underdog"

Bei ziemlich bescheidenen Wetterverhältnissen ging es wieder zurück nach Koblenz. Ich konnte ein wenig schlafen. Und dafür hatte ich mir mal wieder Stress gemacht…

Sven, besten Dank fürs fahren!!

Micha

Fotos: Günt


Route


Koblenz - Oberhausen: 180 km
Quelle: Google Maps


Für das Stadion Niederrhein in Oberhausen gab es folgende Beurteilung:

[nach oben]